Pressemeldung

Internetseite zum Priesterjahr online

Die Internetseite der Deutschen Bischofskonferenz zum Priesterjahr 2009/2010 ist online - www.dbk-priesterjahr.de. „Wir möchten Priester und Laien ermutigen, sich intensiv mit dem priesterlichen Dienst und seinen aktuellen Herausforderungen zu beschäftigen. Mit dem Internetauftritt, der im Laufe des Jahres inhaltlich wachsen wird, bieten wir eine Plattform an, auf der sich ein lebendiges Priestertum ebenso widerspiegelt wie jene Fragen, die uns in Zukunft in besonderer Weise beschäftigen werden", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch.

Unter der Internetadresse www.dbk-priesterjahr.de finden sich verschiedene Rubriken, die über den priesterlichen Dienst und Wege zum Priestertum informieren. Neben offiziellen Dokumenten gibt es unter anderem Porträts über Priester aus aller Welt, Informationen über das Amt des Priesters und dessen theologisches Selbstverständnis, Überlegungen zum Priestermangel und eine Übersicht zum Priesterbild im Film. „Ich freue mich, dass bereits jetzt das von Papst Benedikt XVI. ausgerufene Priesterjahr auf ein so großes Interesse in den Bistümern und Ordensgemeinschaften gestoßen ist. Wir brauchen eine Zeit, in der wir uns ganz besonders mit dem Amt des Priesters beschäftigen", so Erzbischof Zollitsch. Der Internetauftritt helfe, mit einem modernen Medium Auftrag und Sendung des priesterlichen Dienstes zu reflektieren. „Ich hoffe, dass Priester in diesem besonderen Jahr Mut für ihren Alltag finden. Gleichzeitig wünsche ich mir, dass das Priesterjahr eine Chance für neue Priesterberufungen ist. Auch dazu findet man auf der neuen Homepage wertvolle Hinweise", sagte der Erzbischof.

Das Priesterjahr steht unter dem Leitwort „Treue in Christus, Treue des Priesters". Es endet am 11. Juni 2010 mit einem Weltpriestertreffen in Rom.